Meditation - Gebet der Stille - am Do, 21.02.2019, 19.30 bis circa 20.30 Uhr, in OK

News image

Das Sitzen in der Stille will einladen, uns dem gegenwärtigen Augenblick und so der Gegenwart Gottes im Hier und Jetzt zu öffnen.Die Aufmerksamkeit auf unseren ...

... weiterlesen

Weltgebetstag - Kommt, alles ist bereit! Freitag, 01.03.2019, 17 Uhr in OK

Frauen aus Slowenien laden herzlich zum Weltgebetstag ein. Ihr Gottesdienst entführt uns in das Naturparadies zwischen den Alpen und der Adria.Und er bietet für alle ...

... weiterlesen

Seniorennachmittag am Dienstag, 12.02.2019, 14 Uhr in OK

News image

Um 14 Uhr beginnen wir im Gemeindesaal mit einer gemütlichen Kaffeerunde.Danachschließt sich das jeweilige Programm an. Der Nachmittag endet um 16 Uhr. Wenn Sie Lust auf ...

... weiterlesen

Klang.Positiv - Orgelkonzert, Sonntag, 10.02.2019, 19 Uhr in OK

Die Münchener Organistin Sabine Lichtner hat für die Vor-Faschingszeit ein unterhaltsames Konzert zusammengestellt, in dem vor allem rhythmische Stücke aus verschiedenen Jahrhunderten im Mittelpunkt stehen. ...

... weiterlesen

Kircheneintritt

 

Altar mit Bibel 

 

Durch den Kirchen (Wieder-) eintritt haben Sie die Möglichkeit, (wieder) in die Gemeinschaft der evangelisch-lutherischen Kirche aufgenommen zu werden. Nach einem Gespräch mit einer der beiden Pfarrerinnen der Offenbarungskirche wird der Kircheneintritt durch eine kurze liturgische Handlung mit Textlesung, Gebet, Segen und der Teilnahme am Abendmahl in einem Gottesdienst vollzogen.

 

Eine weitere Möglichkeit bietet die Kircheneintrittsstelle in der Innenstadt im Evangelischen Forum, Herzog-Wilhelm-Str 24/EG. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter:
www.muenchen-evangelisch.de/kircheneintritt.html

 

Falls Sie noch nicht getauft waren, erfolgt Ihr Eintritt durch die Taufe.

 

Wenn Sie Interesse haben, in die evangelisch-lutherische Kirche einzutreten, vereinbaren Sie bitte mit uns einen Termin für ein Gespräch.

 

Zu diesem Gespräch sollten Sie mitbringen:

  • die Austrittsbescheinigung ihres Standesamtes,
  • Ihren Personalausweis
  • Ihre Taufbescheinigung

 

 

Zurück