"Cantate Domino" - Konzert des Kirchenchores, Sonntag, 29.04.2018, 18.00 Uhr in der OK

Herzliche Einkadung zu einen Konzert am Sonntag Cantate vom Kirchenchor der Offenbarungskirche mit vielen Liedern zum Lobe Gottes von Bach, Mozart, Schubert, Rheinberger und anderen. ...

... weiterlesen

Meditation - Gebet der Stille - am Do, 24.05.2018, 19.30 bis circa 20.30 Uhr, in OK

News image

Das Sitzen in der Stille will einladen, uns dem gegenwärtigen Augenblick und so der Gegenwart Gottes im Hier und Jetzt zu öffnen. Teilnahme kostenlos. Anmeldung nicht erforderlich.     Ablauf:   Einführung Körperübungen   Erste ...

... weiterlesen

Gottesdienst für Groß und Klein, Sonntag, 29.04.2018, 9.30 Uhr in OK

Am Sonntag "Cantate - Singt" feiern wir einen Gottesdienst für Groß und Klein. Oft sagt Musik mehr als Worte. Mit Liedern und Klängen können wir Got...

... weiterlesen

Konfirmation in der OK, Sonntag, 22.04.2018, 09.30

Sie sind herzlich eingeladen, unsere 20 Konfirmandinnen und Konfirmanden bei ihrem wichtigen Schritt der Bekräftigung ihrer Taufe zu begleiten. Es singt der Gospelchor. Feiern Sie ...

... weiterlesen

Konfirmation heißt "Bekräftigung"

Sonntag, 22. April 2018 in der Offenbarungskirche

 

Seit Juli 2917 sind 20 junge Menschen dabei, ihren Kinderglauben abzustreifen und neue Wege mit Gott zu entdecken. Zahlreiche Themen werden durchdacht und diskutiert, bezweifelt und bekräftigt. Manches wird spielerisch entdeckt, manches spirituell. Sie erleben Gemeinschaft, lernen Basistexte unseres Glaubens kennen und entdecken vieles mehr. Mit ihrem "Ja" bekräftigen die Jugendlichen ihre Taufe und machen damit deutlich, dass sie weiterhin zur Familie Gottes gehören wollen.

Sie sind herzlich eingeladen, unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden bei diesem wichtigen Schritt zu begleiten.

Ja, zu diesem Gottesdienst werden viele Gäste kommen, aber auch für Sie, liebe Gemeindeglieder ist Platz! Feiern Sie mit!

 


 

Ökumenischer Kreuzweg der Jugend

Freitag, 30. März 2018, 18 Uhr von St. Michael in die Offenbarungskirche

 

Über fünf Stationen machen wir uns Gedanken: Es geht um Wahrheit und Sinn. Es geht um das Kreuz in unserer gemeinsamen Wirklichkeit, in unserer Welt, unserer Gesellschaft, es geht darum, (das) Kreuz zu zeigen, darüber zu sprechen. Und es geht um meine persönliche Wirklichkeit, um den Kreuzweg Jesu, der durch mein Leben führt und etwas verändert.

 

Zurück